1984 GROUP
Präsentiert das dezentrale P2P-Ökosystem Utopia

Wie können wir Ihnen helfen?

Allgemeine Fragen

Installation und Kontoerstellung

uMessenger - Nachrichten, Gruppenchats, Sprachnachrichten

uMail - Utopia-verschlüsselte E-Mail

uWallet, Crypton und Mining

Integrierter Idyll-Privatbrowser

Hosting von Websites innerhalb des Utopia-Netzwerks und von uNS

Eine ausführlichere Anleitung mit Screenshots finden Sie im Hilfebereich des Utopia-Client-Menüs.

Allgemeine Fragen

Was ist Utopia?

Utopia ist ein bahnbrechendes dezentrales P2P-Ökosystem, bei dem kein zentraler Server an der Datenübertragung oder -speicherung beteiligt ist. Utopia wurde speziell zum Schutz der Privatsphäre in Sachen Kommunikation, Vertraulichkeit und der Sicherheit personenbezogener Daten entwickelt. Es wurde für die datenschutzbewusste Öffentlichkeit entwickelt, die der Ansicht ist, dass der Schutz der Privatsphäre von größter Bedeutung ist. Mit Utopia können Sie Online-Zensur und -Firewalls umgehen und so mit jedem kommunizieren, wann immer Sie möchten. Ihr physischer Standort wird dabei nicht preisgegeben. Kommunikation und Daten können nicht von Dritten abgefangen werden. Alle Kontodaten werden auf dem lokalen Gerät des Utopia-Benutzers in einer verschlüsselten Datei mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung gespeichert.

Was ist das Utopia-Netzwerk?

Utopia ist ein dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerk, bei dem kein zentraler Server an der Datenübertragung oder -speicherung beteiligt ist. Das Netzwerk wird von seinen Nutzern unterstützt. Das Utopia-Netzwerk basiert auf Peer-to-Peer-Technologie (P2P). Es hat keine zentrale Fehlerquelle und ist wirklich dezentralisiert. Dies bedeutet, dass jeder Knoten, einschließlich Ihrer Utopia-Software, Netzwerkdaten verschlüsselt überträgt. Die Kommunikation kann nicht von Dritten abgefangen werden, sondern nur vom Empfänger gelesen werden. Die P2P-Technologie stellt sicher, dass Ihre Netzwerkaktivität, einschließlich des Surfens, nicht nachverfolgt und Ihre Identität nicht enthüllt werden kann, da die gesamte Netzwerkkommunikation durch die supersichere elliptische Curve25519-Hochgeschwindigkeitskryptografie geschützt wird.

Was kann ich mit Utopia machen?

Mit Utopia können Sie sofortige Text- und Sprachnachrichten senden, Dateien übertragen, Gruppen-Chats und -Channels sowie Nachrichten-Feeds erstellen und private Diskussionen führen. Ein Kanal kann mithilfe integrierter uMaps mit Geotags versehen werden. Dies vereinfacht die Utopia-Channelsuche und fügt eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. Infolgedessen müssen keine öffentlichen Kartendienste verwendet werden, von denen bekannt ist, dass sie Ihre Daten sammeln, um Big Data-Massiven zu füttern. uMail ist eine dezentrale Alternative zu klassischer E-Mail. Für die Übertragung oder Speicherung von E-Mails werden keine Server verwendet. Das in einer Minute erstellte uMail-Konto ermöglicht unbegrenztes Speichern von Nachrichten und Anhängen. Die Verschlüsselung des Utopia-Ökosystems garantiert die Sicherheit der Übertragung und Speicherung von E-Mails. Ihre uMail ist ein interner Teil von Utopia kann somit nicht blockiert oder beschlagnahmt werden. Alle finanziellen Funktionen finden Sie in der in Utopia integrierten uWallet: Sie können sofortige Zahlungen in der Utopia Kryptowährung Crypton, die durch das Mining erworben werden kann, ausführen und akzeptieren, Zahlungen auf Ihrer Website akzeptieren, mit Crypto-Karten bezahlen, ohne Ihre Identität preiszugeben, oder auch anderen Utopia-Benutzern Ihre Dienste in Rechnung stellen. Weitere Funktionen sind API und der Konsolen-Client, die eine schnelle und einfache Integration ermöglichen. Das Utopia-Netzwerk enthält eine sichere Alternative zum herkömmlichen Domain-Namenssystem (DNS), das Utopia-Namenssystem (uNS). Dies ist ein dezentrales Namensregister, welches nicht von Dritten enteignet, eingefroren oder beschädigt werden kann. Einmal registriert, ist es für immer Ihr Eigentum. In Kombination mit der Paketweiterleitungsfunktion ermöglicht uNS das Tunneln beliebiger Daten zwischen Benutzern im Ökosystem, wodurch verschiedene Arten von Ressourcen, einschließlich Websites, innerhalb des Utopia-Netzwerks gehostet werden können. Utopia verfügt über den integrierten Idyll-Browser, mit dem Websites innerhalb des Utopia Peer-to-Peer-Netzwerks angezeigt werden können. Idyll ist eine großartige Alternative zum TOR-Browser. Es gibt viele andere fantastische Funktionen, die Sie genießen werden, wie Sprachverschlüsselung, Unmengen von Stickern und Smileys, Multiplayer-Spiele sowie Tools für die Zusammenarbeit und Organisation. Nutzen Sie alle oben genannten Funktionen, während Sie anonym und Ihre Daten sicher bleiben.

Warum ist Utopia nicht Open Source?

Möglicherweise werden wir bestimmte Codeteile offenlegen, die sich speziell auf Kommunikation und Verschlüsselung beziehen. Das dezentrale Protokoll wird jedoch nicht freigegeben. Utopia ist eine sehr wissensintensive Software. Dieses Produkt hat viel Zeit, Mühe und Ressourcen in Anspruch genommen, und wir möchten nicht unser gesamtes Know-how teilen, da dies zu Gabelungen führen wird, die wiederum zur Instabilität unseres Hauptnetzwerks führen können. Gabelungen werden zur Aufspaltung der Community führen, während unsere Absicht eigentlich die Vereinigung einer Community gleichgesinnter Individuen ist. Die Quintessenz hier ist, dass ein Großteil der Software Closed Source ist, und dies schadet ihnen nicht ein bisschen. Zusätzlich werden wir unseren Code regelmäßig prüfen.

Wer hat das Utopia-Ökosystem entwickelt und wer verwaltet es?

Utopia wurde in den letzten 6 Jahren von einer Gruppe von Netzwerktechnologie-Enthusiasten entwickelt. Die Entwickler von Utopia werden für immer anonym bleiben, um jegliche Auswirkungen auf das Projekt auszuschließen. Wir werden die Algorithmen des Ökosystems nach dem Start nicht mehr ändern können. Wir leben in einer Welt der totalen Überwachung, in der mangelnde Privatsphäre zur Norm wurde und Vertraulichkeit der Vergangenheit angehört. Wir glauben, dass dieser Zustand nicht lange anhalten kann, und Utopia ist unsere Antwort. Wir glauben an die Grundrechte und -freiheiten, auf die alle Menschen Anspruch haben, einschließlich der Privatsphäre der Kommunikation und der Selbstdarstellungsfreiheit. Unsere Mission ist es, diese Werte für die Menschheit zu bewahren und den Grundstein für die hochtechnologische Gesellschaft der Zukunft zu legen. Utopia ist unser Beitrag zur Entwicklung der sich selbst regulierenden Gesellschaft, des Humanismus und der Freiheit. Utopia ist ein Instrument, das die Meinungsfreiheit in Ihr Leben zurückbringt. Es ist Zeit, die Kommunikationsprivatsphäre selbst in die Hand zu nehmen!

Installation und Kontoerstellung

Wie kann ich Utopia-Software herunterladen und installieren?

Klicken Sie einfach auf eine der Download-Schaltflächen auf unserer offiziellen Website, wählen Sie die Plattform (Windows, Mac OS X oder Linux) aus und installieren Sie sie nach dem Herunterladen wie jede andere Anwendung.

Wie erstelle ich ein Konto im Utopia-Netzwerk?

Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Utopia-Konto zu registrieren: Laden Sie den Utopia-Client herunter und installieren Sie ihn. Stellen Sie sicher, dass die Version der zu installierenden Software dem Betriebssystem Ihres Computers entspricht.

  1. Führen Sie die Utopia-Anwendung aus.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neues Konto erstellen“
  3. Geben Sie auf der Seite „Utopia-Konto erstellen“ Ihren Spitznamen oder auch Ihren Vor- und Nachnamen ein. Bitte beachten Sie, dass Ihr Spitzname bzw. Vor- / Nachname (falls eingegeben) für Ihre autorisierten Kontakte sichtbar sind.
  4. Klicken Sie auf „Weiter“
  5. Verlassen Sie den Standardpfad, vermerken Sie ihn jedoch. Dies ist der Pfad zu Ihrem verschlüsselten Container, der auf Ihrem PC erstellt wird. Der Zweck des verschlüsselten Containers ist, Ihre Utopia-Daten, wie z. B. Ihren privaten Schlüssel, uMails, Dateien, uWallet, Chat-Verlauf, Kontakte und Transaktionsverlauf, in verschlüsselter Form zu speichern. Sie können einen beliebigen Ordner auf Ihrem PC auswählen. Geben Sie das Passwort für Ihren verschlüsselten Container zweimal ein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Passwort gewählt haben. Merken Sie sich Ihr Passwort und speichern Sie es nie im Klartext auf Ihrem PC. Verlorene Passwörter können nicht wiederhergestellt werden, was zum dauerhaften Zugriffsverlust auf Ihr Utopia-Konto führt.
    Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren verschlüsselten Container regelmäßig durch ein Backup sichern und Ihr Kennwort an einem sicheren Ort aufbewahren, da der Verlust des Containers oder Kennworts zum dauerhaften Verlust Ihrer Utopia-Kontodaten und des Kontozugriffs führt.
  6. Klicken Sie auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.
  7. Machen Sie sich mit Informationen zum Mining im Utopia-Ökosystem vertraut. Das Mining ist normalerweise aktiviert. Sie können es jedoch durch das Anklicken des Kontrollkästchens „Mining Aktivieren“ deaktivieren. Klicken Sie danach auf „Fertigstellen“.

Ihr neues Utopia-Konto wurde erstellt.

Was ist mit einem starkem Passwort gemeint?

Ihr Passwort ist der Schlüssel zu Ihrem Utopia-verschlüsselten Container. Es ist buchstäblich der Unterschied zwischen Privatsphäre und deren Mangel. Daher sind alle Sicherheitsvorkehrungen bedeutungslos, wenn Sie ein schwaches Kennwort verwenden. Hier stehen Ihre Kommunikationsaufzeichnungen, uMails und uWallet auf dem Spiel.

Sie sollten sicherzustellen, dass Ihr Passwort Folgendem entspricht:

  1. Einzigartig. Es wurde zuvor nicht für andere Dienste verwendet
  2. Komplex. Es sollte eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und nicht alphanumerischen Zeichen enthalten
  3. Unvorhersehbar. Verwenden Sie nicht Ihren Namen, persönliche Informationen, Bezeichnungen Ihrer Hobbys oder Lebenswünsche
  4. Lang. Je länger Ihr Passwort ist, desto besser. Wir empfehlen eine Länge von mindestens 15 Zeichen
  5. Zufällig. Es sollte keine Wörter aus dem Wörterbuch, häufige Zeichenersetzungen oder häufige Tastaturmuster enthalten

Insgesamt wäre ein sicheres Passwort eine völlig zufällige Mischung aus Zahlen, Zeichen sowie Groß- und Kleinbuchstaben. Wenn Ihr Passwort zu komplex ist, um es sich zu merken, stellen Sie sicher, dass Sie es niemals im Klartext auf Ihrem Computer speichern.

Wie melde ich mich an, wenn ich bereits ein Utopia-Konto habe?

Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich in Ihrem Utopia-Konto anzumelden: Wenn Sie den Utopia-Client nicht auf Ihrem Computer haben, laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn. Stellen Sie sicher, dass die Version der zu installierenden Software dem Betriebssystem Ihres Computers entspricht. Ein verschlüsselter Container, der Ihre Utopia-Kontodaten enthält, muss sich auf Ihrem Computer befinden, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können. Ihr verschlüsselter Container wurde zuvor im Rahmen eines neuen Registrierungsprozesses für ein Utopia-Konto erstellt. Wenn sich der Container auf einem anderen Gerät befindet, kopieren Sie ihn bitte auf Ihren aktuellen Computer. Sie können den Container auch auf ein tragbares Laufwerk kopieren und an Ihren Computer anschließen. Bitte beachten Sie, dass Sie ein Utopia-Konto nicht auf zwei Geräten gleichzeitig ausführen können. Wenn Sie Utopia auf zwei Geräten ausführen, werden Sie durch eine Warnmeldung aufgefordert, eine Utopia-Instanz zu schließen. Geben Sie auf der Anmeldeseite den Pfad zu Ihrem verschlüsselten Container an, indem Sie auf die Schaltfläche „Ort des Verschlüsselten Containers Auswählen“ klicken. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf „Anmelden". Sie können jetzt Ihr Utopia-Konto verwenden.

Was ist ein Verschlüsselter Container?

Ein verschlüsselter Container ist eine verschlüsselte, kennwortgeschützte Archiv Ihrer Utopia-Daten, z. B. Ihres privaten Schlüssels, Ihrer uMails, Ihrer uWallet-Dateien, Ihres Chat-Verlaufs, Ihres Kontakt- und Transaktionsverlaufs.

Der Container wird mit 256-Bit-AES verschlüsselt und lokal auf Ihrem Computer gespeichert. Auf Ihr Utopia-Konto kann nicht ohne Ihren verschlüsselten Container und Ihr Kennwort zugegriffen werden.

Ich habe meinen verschlüsselten Container verloren. Was mache ich?

Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihres verschlüsselten Containers haben, rufen Sie diese ab und geben Sie den Pfad zu Ihrem verschlüsselten Container auf der Anmeldeseite Ihres Utopia-Clients an, indem Sie auf die Schaltfläche „Standort des verschlüsselten Containers auswählen“ klicken. Geben Sie das Passwort ein und verwenden Sie Utopia wie zuvor.

Wenn es kein Backup Ihres verschlüsselten Containers gibt, können Sie nichts tun, da Ihr Utopia-Konto dauerhaft gelöscht wurde.

Ich habe mein Passwort verloren. Was nun?

Sie können nichts tun, außer, Sie haben Ihr Kennwort irgendwo gespeichert und können es wiederfinden. Ihr Utopia-Konto wurde dauerhaft gelöscht.

Was ist mit Clean Start gemeint?

Markieren Sie das Kästchen „Clean Start“ auf Ihrer Utopia-Client-Anmeldeseite, um Utopia ohne zuvor geöffnete Tabs zu starten.

Gibt es eine mobile Version von Utopia?

Derzeit sind nur Desktop-Versionen der Utopia-Software verfügbar. Mobile Anwendungen für iOS- und Android-Plattformen befinden sich bereits in der Entwicklung und werden in 2022 veröffentlicht.

Ist es möglich, den Utopia-Client zu deinstallieren? Wie geht das?

Die Deinstallation des Utopia-Clients ist möglich und erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse.

uMessenger - Nachrichten, Gruppenchats, Sprachnachrichten

Wie verschicke ich eine Nachricht?

Eine Nachricht kann an jeden Benutzer in Ihrer Kontaktliste gesendet werden. Doppelklicken Sie zum Senden einer Nachricht auf den entsprechenden Benutzer rechts im Dashboard. Ein Chat-Fenster wird geöffnet. Am unteren Rand des Chat-Fensters können Sie Ihre Nachricht eingeben, Emoticons auswählen und Dateien senden.

Sobald Ihre Nachricht fertig ist, klicken Sie auf „Senden“ oder drücken Sie die Eingabetaste.

Sie werden auf verschiedenen Wegen über neue Nachrichten informiert. Wenn Ihr Utopia-Fenster minimiert ist, erscheint in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms eine neue Nachrichtenanzeige.

Zudem wird in Ihrem Utopia-Symbol in der Taskleiste eine Zahl angezeigt, die der Anzahl Ihrer ungelesenen Nachrichten entspricht. Um diese zu lesen, vergößern Sie Ihr Utopia-Fenster oder klicken Sie auf das Symbol für neue Nachrichten in der rechten unteren Ecke.

Wenn Ihr Utopia-Fenster zum Zeitpunkt des Nachrichtenempfangs maximiert ist, klicken Sie auf den Dashboard-Tab und sehen Sie sich Ihre Kontaktliste an. Neben dem Benutzer, der Ihnen die Nachricht gesendet hat, wird eine Benachrichtigung über eine neue Nachricht angezeigt. Klicken Sie auf diesen Benutzer, um die Nachricht zu lesen.

Wie sehe ich meinen Nachrichtenverlauf ein?

Klicken Sie zum Anzeigen des Nachrichtenverlaufs auf den Dashboard-Tab und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Benutzer. Wählen Sie „Verlauf anzeigen“ aus. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Ihre bisherige Unterhaltung mit dem ausgewählten Benutzer angezeigt wird. Sie können die Konversationsüberprüfung beschleunigen, indem Sie Suchkriterien eingeben oder den Zeitrahmen eingrenzen.

Wie hänge ich Dateien an Nachrichten an?

Klicken Sie zum Senden einer Datei mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Benutzer in Ihrer Kontaktliste und wählen Sie „Datei senden“ aus. Wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Die Datei wird dann gesendet.

Alternativ können Sie in der Menüleiste auf den Tab „IM“ klicken und „Datei senden“ auswählen. Wählen Sie die Datei aus, die Sie senden möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Die Datei wird dann gesendet.

oder

Öffnen Sie ein Chatfenster mit dem Benutzer, an den Sie eine Datei senden möchten, und klicken Sie unten im Chatfenster auf „Datei senden“. Sie können jetzt Sie eine Datei auswählen und senden.

Ist es möglich, Nachrichten an Utopia-Benutzer mit Offline-Status zu senden?

Aufgrund der Funktionsmerkmale des Peer-to-Peer-Netzwerks kann die Nachricht nicht an einen Offline-Benutzer gesendet werden und hat den Status „Nicht gesendet“, bis der Benutzer online ist und das Senden und Übermitteln der Nachricht abgeschloßen werden kann.

Ist es möglich, Nachrichten an ungenehmigte Utopia-Benutzer zu senden?

Nein, es ist nicht möglich, alle Utopia-Benutzer vor Spam zu schützen.

Wie verschicke ich eine Gruppennachricht?

Der Nachrichtenversand in einem Gruppenchat ähnelt dem normalen privaten Nachrichtenversand. Wenn Sie einem Channel beigetreten sind, können Sie unten im Chat-Fenster Ihre Nachricht eingeben, Emoticons auswählen und Bilder anhängen. Wenn Ihre Nachricht fertig ist, klicken Sie auf „Senden“ oder drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können jederzeit private Nachrichten an Gruppenchat-Teilnehmer senden, es sei denn, der Teilnehmer hat die Option „Private Chats zulassen“ deaktiviert.

Wie kann ich neue Gruppennachrichten anzeigen?

Sie werden auf verschiedene Wege über neue ungelesene Nachrichten informiert. Selbst wenn Ihr Utopia-Fenster minimiert ist, wird in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms eine neue Gruppenmeldungsanzeige angezeigt. Darüber hinaus zeigt Ihr Utopia-Symbol in der Taskleiste eine Zahl an, die der Anzahl Ihrer ungelesenen Nachrichten entspricht.

Um diese Nachrichten zu lesen, vergrößern Sie entweder Ihr Utopia-Fenster und klicken Sie auf den Channel-Tab oder klicken Sie auf das Symbol für neue Nachrichten in der unteren rechten Ecke.

Wenn Ihr Utopia-Fenster zum Zeitpunkt des Nachrichtenempfangs maximiert ist, wird neben der Chat-Leiste des Channels eine numerische Benachrichtigung über neue Nachrichten angezeigt. Klicken Sie auf die Gruppenleiste, um die Nachricht anzuzeigen.

Kann ich Gruppenchatnachrichten löschen?

Wenn Sie ein Moderator mit entsprechender Berechtigung sind, können Sie Gruppenchat-Nachrichten löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Nachricht klicken und „Nachricht löschen“ auswählen. Andere Channelteilnehmer können Gruppenchatnachrichten nicht löschen.

Wie verschicke ich eine Sprachnachricht?

Um eine Sprachnachricht zu senden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Sprachnachricht Senden“ im unteren Bereich des Chat-Fensters. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer-Mikrofon aktiviert ist. Wenn Sie bereit sind, eine Nachricht aufzunehmen, klicken Sie auf „Aufnahme Starten“.

Für zusätzliche Privatsphäre können Sie Ihre Stimme während der Aufnahme ändern. Auf diese Weise können Sie Ihre Stimme vor der Person verbergen, mit der Sie kommunizieren.

Wir empfehlen Ihnen, die endgültige Nachricht vor dem Senden anzuhören. Wenn Ihre Stimme nicht ausreichend verzerrt oder nicht unterscheidbar ist, klicken Sie auf „Aufnahmeeinstellungen“, um weitere Optionen anzuzeigen.

Stimmen Sie die verfügbaren Aufnahmeeinstellungen selbst ab und speichern Sie die Einstellungen, die Sie beim Senden einer Sprachnachricht verwenden möchten. Dies ist natürlich optional. Bei Bedarf, können Sie auch Sprachnachrichten ohne Stimmverzerrung senden.

Klicken Sie nach Abschluss der Aufnahme auf die Schaltfläche „Aufzeichnung Beenden“ und senden Sie die Sprachnachricht.

Wie höre ich eine Sprachnachricht ab?

Zum Abhören von Sprachnachrichten, klicken Sie im Chat-Fenster auf die Schaltfläche „Abspielen“. Drücken Sie “Stopp“, um die Sprachnachricht nicht mehr abzuhören.

Wie erstelle ich einen Channel oder eine Chatgruppe?

Um einen Channel zu erstellen, gehen Sie zu „Channelmanager“ („Tools“> „Channelmanager“) und wählen Sie links „Channel Erstellen“.

Bitte beachten Sie, dass in allen Feldern nur die Zeichen A-Z und 0-9 verwendet werden können.

Das Feld „Channel-Besitzer“ enthält den Namen und den öffentlichen Schlüssel des Channel-Gründers. Diese Informationen sind für alle Utopia-Nutzer in der Channel-Liste und in den Channel-Informationen sichtbar.

Geben Sie im Feld „Beschreibung“ die Beschreibung ein (maximal 64 Zeichen). Diese sollte das „Wesen“ Ihres Channel klar darstellen. So können Nutzer Ihren Channel während ihrer Suche leicht finden.

Geben Sie im Feld „Channelname“ den Namen des Channels ein (maximal 32 Zeichen). Dieser sollte eindeutig und einprägsam sein!

Wählen Sie in der Dropdown-Liste „uNS name“ einen Ihrer registrierten (aber keinem anderen Channel zugewiesenen) uNS-Namen aus. Es wird dringend empfohlen, einen uNS-Namen zu registrieren und Ihrem Channel zuzuweisen, damit Nutzer diesem mit einem kurzen und einprägsamen Namen beitreten können. Wenn Sie keinen registrierten uNS-Namen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Open uNS Manager“. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie registriere ich einen DNS-Namen? Anleitungshilfe zum Registrieren eines uNS-Namens.

>Im Dropdown-Menü „Channel-Typ“, wählen Sie "Öffentlich", um einen öffentlichen Channel zu erstellen, dem alle Utopia-Nutzer beitreten können. Um Ihren Channel zu schützen, wählen Sie „Privat“ und geben Sie ein sicheres Passwort ein. Wenn Sie einen privaten Channel ausgewählt haben, können Sie das Kontrollkästchen „Channel nicht im Channel-Manager anzeigen“ aktivieren, damit andere Utopia-Nutzer Ihren Channel nicht finden können.

Wählen Sie im Dropdown-Menü „Zugriffstyp“ die Option „Lesen und Schreiben“ aus, wenn Ihr Channel ein Gruppenchat ist, in dem jeder Nutzer Beiträge hinzufügen kann. Wählen Sie „Schreibgeschützt“ aus, wenn Sie verhindern möchten, dass nicht privilegierte Benutzer in die Gruppe schreiben. In diesem Fall können nur der Ersteller und die Moderatoren des Channels Nachrichten hinzufügen. Diese Option ist für Nachrichtenchannels vorgesehen.

Sie können einen Channel-Avatar auswählen, indem Sie ein Bild ziehen und ablegen oder hochladen. Der Standardavatar ist der mit Ihrem öffentlichen Schlüssel erstellte Avatar.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“, um weitere Optionen anzuzeigen.

Wählen Sie im Feld „Channel-Sprachen“ die Hauptsprache aus, die in Ihrem Channel verwendet werden soll. Wenn keine Sprache ausgewählt ist, wird der Channel als international betrachtet und anstelle der Flaggen wird der Globus in den Channel-Details angezeigt.

Klicken Sie zum Hinzufügen einer oder mehrerer Sprachen (bis zu drei) auf die Schaltfläche „Channelsprachen auswählen“. Wählen Sie im neuen Fenster das Land und eine der für dieses Land verfügbaren Sprachen aus. Verschieben Sie anschließend eine oder mehrere Sprachen mit den Steuertasten in den Bereich „Ausgewählte Sprachen“. Speichern Sie die Einstellungen, indem Sie links unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Auswählen“ klicken.

uMail - Utopia-verschlüsselte E-Mail

Was ist uMail?

uMail ist eine sichere Alternative zu klassischer E-Mail. uMail kann nur an Utopia-Benutzer in Ihrer Kontaktliste gesendet werden. uMail verfügt über alle Funktionen von E-Mails, die im Utopia-Ökosystem lokalisiert sind.

Standardmäßig befindet sich uMail links neben dem Dashboard-Tab.

Um uMail in einem neuen Tab zu öffnen, klicken Sie in der Menüleiste auf „uMail“>„In Tab öffnen“.

Falls uMail an einen Offline-Benutzer gesendet wurde, wird diese zugestellt, sobald der Empfänger online ist. Bis dahin befindet sich uMail im Ordner „ Postausgang“. Andernfalls wird uMail sofort empfangen.

Sie können Ihre uMails über das Menü „uMail“ in der Menüleiste verwalten.

Wie versende ich eine uMail?

Klicken Sie in der Menüleiste auf „uMail“ > „Im Tab Öffnen" oder klicken Sie auf einen Dashboard-Tab. Klicken Sie oben links auf die neue uMail-Schaltfläche. Ein neues Fenster wird geöffnet.

Drücken Sie die „An“ Schaltfläche, um einen oder mehrere Empfänger aus Ihrer Kontaktliste auszuwählen. Geben Sie den Betreff und die Nachricht ein. Um eine Datei anzuhängen, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche „Datei anhängen“. Außerdem können Sie Dateien anhängen, indem Sie sie in ein neues uMail-Fenster ziehen und dort ablegen. Klicken Sie zum Senden Ihrer uMail auf „uMail senden“.

Wenn Sie die Seite verlassen, ohne eine uMail zu senden, wird sie unter Entwürfe gespeichert.

Wie kann ich uMail weiterleiten oder beantworten?

Klicken Sie in der Menüleiste auf „uMail“> „Im Tab Öffnen“" oder öffnen Sie einen Dashboard-Tab. Wählen Sie eine Nachricht aus, die Sie weiterleiten möchten. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche „uMail Weiterleiten“ oder „uMail Beantworten“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „An“, um einen oder mehrere Empfänger aus Ihrer Kontaktliste auszuwählen. Geben Sie Ihren Betreff und Ihre Nachricht ein.

Um eine Datei anzuhängen, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche „Datei Anhängen“. Außerdem können Sie Dateien anhängen, indem Sie sie in ein neues uMail-Fenster ziehen und dort ablegen. Klicken Sie zum Senden Ihrer uMail auf „uMail Senden“.

Wenn Sie die Seite verlassen, ohne eine uMail zu senden, wird sie unter Entwürfe gespeichert.

Ich finde eine uMail von meinem Freund nicht. Wie kann ich danach suchen?

Klicken Sie in der Menüleiste auf „uMail“> „Im Tab Öffnen“ oder klicken Sie auf einen Dashboard-Tab.

Zur Verwaltung Ihrer uMails können Sie Sortieroptionen verwenden, z. B. Sortieren nach Datum, Betreff, Absender, Größe oder Text. Wenn dies nicht hilft, verwenden Sie das Suchfeld in der oberen rechten Ecke im Tab uMail oder die Schaltfläche „Erweiterte Suche“, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen.

Sie können Ihre uMails mit Farben oder Flaggen versehen, um sie später leichter zu finden.

Wie zeige ich empfangene, gesendete oder gelöschte uMails an?

Klicken Sie in der Menüleiste auf „uMail“> „Im Tab Öffnen“ oder klicken Sie auf einen Dashboard-Tab.

Empfangene, gesendete oder gelöschte uMails befinden sich in den entsprechenden Postfachordnern auf der rechten Seite Ihres uMail-Fensters. Klicken Sie auf den Ordner, um die enthaltenen uMails anzuzeigen. Klicken Sie im Ordner auf eine uMail, die Sie überprüfen möchten.

uMail-Vorlagen und -Einstellungen

Um die uMail-Einstellungen anzuzeigen, gehen Sie zu „Tools“ und dann „Einstellungen“. Klicken Sie auf den Tab „uMail“.

Hier werden die uMail-Einstellungen erklärt:

  • „Utopia-uMails empfangen“ – Mit dieser Option lassen Sie den Empfang von Utopia-uMails zu.
  • „uMail nach dem Senden speichern“ – Mit dieser Option können Sie uMails im Ordner „Gesendet“ speichern.
  • „Alle Anhänge automatisch herunterladen“ - Mit dieser Option laden Sie alle Anhänge automatisch herunter.
  • „Automatisch herunterladene Anhänge kleiner als“ - Ermöglicht das automatische Empfangen von Anhängen, die kleiner als eine bestimmte Dateigröße sind. Standardmäßig beträgt die Größe weniger als 100 MB.
  • „Alle Anhänge manuell herunterladen“ - Hier wählen Sie, welche Anhänge Sie herunterladen möchten.
  • „Vorlage“ - Mit dieser Option können Sie eine Vorlage erstellen, die jedes Mal verwendet wird, wenn Sie eine neue Nachricht schreiben, beantworten oder weiterleiten. Sie können eine andere Vorlage für neue, beantwortete oder weitergeleitete uMails erstellen.

Wählen Sie zum Erstellen einer Vorlage den uMail-Vorlagentyp aus der Dropdown-Liste aus. Für weitere Informationen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Fragezeichen in der linken unteren Ecke. Verwenden Sie die Schaltfläche „Standardeinstellungen wiederherstellen“ in der rechten unteren Ecke, um die Standardvorlage wiederherzustellen.

uWallet, Crypton und Mining

Was ist uWallet?

uWallet ist Utopias integriertes Wallet, das Zahlungen in der Crypton-Währung ermöglicht. Crypton ist Utopias eigene Kryptowährung, die man „minen“ kann. Mit uWallet können Sie Zahlungen tätigen, Cryptons als Wertanlage nutzen, Mining-Belohnungen erhalten, Crypto-Karten und uVoucher verwenden, Zahlungen anfordern und Zahlungen auf Ihrer Website über die integrierte API akzeptieren.

All dies, während Sie anonym bleiben. Alle Zahlungen erfolgen sofort und können nicht storniert werden. Die Dezentralisierung von Utopia stellt sicher, dass Ihr Kontostand nicht enteignet werden kann. Um uWallet zu öffnen, klicken Sie in der Menüleiste auf „uWallet“. Wählen Sie „uWallet Öffnen“. Jetzt können Sie die uWallet-Hauptseite anzeigen.

Die uWallet-Hauptseite ist eine Sammlung von Finanzinstrumenten und -informationen. Sie können Ihren aktuellen Kontostand anzeigen, Crypto-Karten und uVoucher verwalten, den Transaktionsverlauf überprüfen, Cryptons senden und Zahlungen anfordern. Statistische Informationen sind in Form von Miningdaten und -verlauf, detailliertem Transaktionsverlauf und Finanzdaten verfügbar.

Was ist Crypton?

Crypton ist eine Zahlungseinheit des Utopia-Ökosystems. Es ist eine dezentrale Kryptowährung. Der offizieller Crypton-Ticker ist CRP.

Crypton hält ewig, während Transaktionen sofort und nicht rückverfolgbar sind und nicht rückgängig gemacht werden können. Das dem Crypton zugrunde liegende Utopia-Netzwerk soll Ihnen zu 100 % Datenschutz bieten, sodass Sie sich nicht um die Offenlegung Ihrer Identität kümmern müssen. Die Dezentralisierung von Utopia stellt sicher, dass Ihr Kontostand nicht enteignet werden kann.

Utopia ist ein P2P-Netzwerk, in dem jeder Benutzer an der Datenübertragung teilnimmt. Mit der Emission neuer Kryptons belohnt Utopia Benutzer, die das Ökosystem durch das Mining unterstützen. Wenn Sie Utopia oder einen Mining-Bot ausführen, erhalten Sie Ihren Anteil an der kollektiven Mining-Belohnung.

Als zusätzliche Sicherheitsebene haben wir sichergestellt, dass die Gründer des Netzwerks die Utopia-Algorithmen, einschließlich Crypton, nicht ändern können. Insgesamt ist Crypton eine perfekte Wertanlage. Zusätzlich zum Mining, erhalten Sie regelmäßig Zinsen auf Ihr Crypton-Guthaben.

Was ist Crypton-Mining?

Das Mining von Kryptowährungen ist ein Prozess, bei dem neue Münzen in das vorhandene Umlaufangebot eingeführt werden. Mit der Emission neuer Kryptons belohnt Utopia Benutzer, die das Ökosystem durch das Mining unterstützen. Wenn Sie Utopia oder einen Mining-Bot ausführen, erhalten Sie Ihren Anteil an der kollektiven Mining-Belohnung.

Je mehr Zeit Ihr Utopia-Client oder Ihre Bots online verbringen, desto mehr Belohnungen erhalten Sie. Benutzer werden alle 15 Minuten dafür belohnt, online zu sein.

Was ist der Zweck des Minings in Utopia?

Der Zweck des Minings in Utopia besteht darin, die Stabilität des Ökosystems zu fördern, indem die Anzahl der Routing-Verbindungen erhöht und zusätzlicher Speicher bereitgestellt wird.

Was ist ein Utopia-Mining-Bot?

Ein Bot ist ein spezielles Programm, das automatisch eine bestimmte Aufgabe ausführt. Utopia-Mining-Bots funktionieren genauso wie der Utopia-Client, nur ohne GUI-Komponenten.

Der Zweck der Utopia Mining Bots besteht darin, die Stabilität des Ökosystems zu fördern, indem die Anzahl der Routing-Verbindungen erhöht und zusätzlicher Speicher bereitgestellt wird.

Mining-Mindestsystemanforderungen:

  • 64-Bit-Betriebssystem
  • Mindestens 4096 MB freier RAM
  • Mindestens 4 Core CPU wird empfohlen
  • Öffentliche IP und hochqualitative Internetverbindung

Solange Ihr Bot online bleibt, erhalten Sie Mining-Belohnungen.

Wo kann ich Utopias Gebührenübersicht einsehen?

Utopias Gebührenübersicht finden Sie unter „uWallet“ → „Finanzdaten“, gefolgt von der Registerkarte „Netzwerk-Gebühr“.

Wohin gehen die von Utopia erhobenen Gebühren?

Die von Utopia erhobenen Gebühren tragen zum Wachstum des Ökosystems bei und verhindern die Überfüllung des Netzwerks.

Integrierter Idyll-Privatbrowser

What is an Idyll browser?

Das Utopia-Ökosystem basiert auf einem eigenen Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P). Über das Netzwerk können Sie unter anderem Websites oder Webdienste hosten und an andere Utopia-Benutzer übertragen.

Der Idyll-Browser ist ein integrierter Browser, mit dem Sie im Utopia-Netzwerk im Internet surfen können. Es basiert auf dem neuesten Tor-Browser. Da der Tor-Browser eine Sammlung von Patches für Firefox ist, haben wir einige dieser Patches verwendet, um einen sicheren Browser für das Utopia-Netzwerk zu erstellen.

Der Browser wurde speziell für die Verwendung im P2P Utopia-Netzwerk entwickelt, um den Datenschutz und den Schutz vor Datenlecks Ihres Betriebssystems zu gewährleisten.

Um den Idyll-Browser zu starten, wählen Sie „Tools“ → „Idyll-Browser“

Wie konfiguriere ich das Utopia-Netzwerk?

Das Utopia-Netzwerk ist standardmäßig vorkonfiguriert. Der integrierte Idyll-Browser, der zusammen mit der Utopia-Software installiert wurde, kann sofort verwendet werden. Sie müssen lediglich den Idyll-Browser öffnen und die Utopia-Adresse in die Adressleiste eingeben.

Klicken Sie zum Öffnen eines Idyll-Browsers auf Tools -> Idyll-Browser

Wenn Sie die Utopia-Einstellungen dennoch ändern möchten, gehen Sie zu Tools -> Einstellungen und klicken Sie auf den Netzwerk-Tab.

Im Utopia P2P-Netzwerkabschnitt ist die Option SOCKS v5 standardmäßig aktiviert.

Die lokale IP-Adresse im Hosts-Feld sollte 127.0.0.1 sein

Der Wert im Portfeld sollte zwischen 1024 und 49151 sein.

Wir empfehlen, den Standardwert wie folgt zu belassen: 1984

Wenn Sie als Server innerhalb des Utopia-Netwerks fungieren möchten, klicken Sie auf Tools -> uNS Manager (Utopia Namenssystem) -> Paketweiterleitung

Was, wenn ich auf einen Fehler stoße?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Netzwerkverbindung ordnungsgemäß funktioniert.

Versuchen Sie, die Proxyeinstellungen zurückzusetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie „Optionen“ im Idyll-Hauptmenü.

Klicken Sie im Bereich „Netzwerkproxy“ auf „Einstellungen“.

Die automatische Proxy-Konfigurations-URL sollte einen Pfad zu einer lokalen Datei enthalten.

„wpad.dat“ ist eine Konfigurationsdatei, die automatisch definiert, wie Webbrowser im Utopia-Netzwerk funktionieren.

In Windows:

file:///C:/Users/{Your user name}/AppData/Roaming/Utopia/Utopia%20Client/wpad.dat

In Linux:

~/.local/share/Utopia/Utopia%20Client/wpad.dat
  • Klicken Sie auf „Neu laden“. Schließen Sie das Fenster mit „OK“.
  • Der Browser sollte jetzt richtig funktionieren.

Hosting von Websites innerhalb des Utopia-Netzwerks und von uNS

Warum sollte ich meine Website / Ressource im Utopia-Netzwerk verfügbar machen?

Utopia ist ein einzigartiges Ökosystem, das speziell zum Schutz der Privatsphäre bei der Kommunikation und der Sicherheit personenbezogener Daten entwickelt wurde.

Wenn Sie Ihre Website innerhalb von Utopia verfügbar machen, erhalten Sie Zugriff zu Millionen von gleichgesinnten Utopia-Nutzern, während Ihr tatsächlicher Hosting-Standort verborgen bleibt, wodurch Ihre Vertraulichkeit gewährleistet wird.

Was kann ich außer Websites noch im Utopia-Netzwerk zur Verfügung stellen?

Neben Websites können Sie auch beliebige andere Webressourcen wie E-Mail, SSH-Server oder Audio- / Video-Streaming usw. mithilfe der TCP-Paketweiterleitungsfunktion von uNS zur Verfügung stellen.

Was ist uNS?

uNS ist ein dezentrales Äquivalent zu einem klassischen DNS, das von den weniger als perfekten internationalen Gesetzen unter Druck gesetzt und zensiert wird. Domains können aus mehreren Gründen widerrufen oder gesperrt werden, z. B. weil sie nicht auf Whois-Anfragen oder andere Registrierungsrichtlinien reagiert haben, wenn sie nicht bezahlt wurden oder wenn staatliche Maßnahmen ergriffen wurden.

Das Domain Namenssystem (DNS) ist ein pseudoverteiltes Verzeichnis, das von Menschen lesbare Hostnamen wie www.domain.com in maschinenlesbare IP-Adressen wie 84.91.19.84 ändert.

Im Gegensatz dazu handelt es sich bei uNS um ein wirklich dezentrales, nicht zensiertes Register, das von Teilnehmern des Utopia-Netzwerks gehostet wird und keine Ablaufdaten, Verlängerungsgebühren, Sperrungen und Widerrufe enthält. Es gibt nur eine Regel: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Wie registriere ich einen uNS-Eintrag?

Um Ihre eigene Domain (uNS-Eintrag) im Utopia P2P-Netzwerk zu registrieren, rufen Sie das Menü Tools -> >uNS-Manager auf und klicken Sie auf den Tab Meine uNS-Einträge

Geben Sie im Feld „Neuen uNS-Eintrag registrieren“ den gewünschten Domainnamen (uNS-Eintrag) ein. Die Verfügbarkeit wird sofort überprüft.

Stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Domain (uNS-Eintrag) verfügbar ist, und drücken Sie die Eingabetaste. Ein Registrierungsformular wird angezeigt (siehe Abbildung unten).

Die uNS-Registrierung ist nicht kostenlos. Es gibt eine Kommission, die an Utopia geht, um zu viel Andrang zu verhindern und das Netzwerkwachstum durch das Mining zu unterstützen. Die Provisionsgröße hängt von der Länge des Namens ab - je länger der Name, desto günstiger.

uNS-Einträge mit mehr als 4 Zeichen sind die billigsten. Sie können die Standardwerte in allen Formularfeldern belassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren. Sie werden sehen, dass ein neuer uNS-Eintrag zu Ihrer Liste der registrierten Namen hinzugefügt wurde.

Wie richte ich die uNS-Paketweiterleitung ein?

  • Zur Konfigurieren der uNS-Paketweiterleitung, wählen Sie im ersten Feld den uNS-Eintrag aus.
  • Geben Sie den Port 80 für uNS ein.
  • Geben Sie in der zweiten Zeile die IP-Adresse Ihres lokalen Webservers ein, normalerweise 127.0.0.1
  • Geben Sie den Port neben Ihrem lokalen IP-Feld ein. Normalerweise Port 80.
  • Aktivieren Sie die Option „Paketweiterleitung sofort nach Erstellung beginnen“.
  • Um die Einrichtung der uNS-Paketweiterleitung abzuschließen, klicken Sie auf Erstellen.

Jetzt können Sie und alle anderen Teilnehmer des Utopia-Netzwerks Ihre Website unter der Adresse http://idkfa besuchen.

Wie überprüfe ich, ob die uNS-Paketweiterleitung ordnungsgemäß funktioniert?

Um sicherzustellen, dass die uNS-Paketweiterleitung ordnungsgemäß funktioniert, öffnen Sie einen Idyll-Browser und geben Sie Ihren uNS in das Adressfeld ein.

Sie können uns auch Ihre Frage hinterlassen

Hier klicken, um das Support-Portal zu besuchen
Sprache auswählen